BLAUER SAMT | Lesung mit Frederik Hahn alias TORCH


23.04.2022

Torch_Plakat4_via_SMS.jpg

 

Der 1971 in Heidelberg geborene Frederik Hahn, besser bekannt als »Torch« oder auch DJHaitianStar, ist einer der Pioniere der deutschen Rap- und Hip-Hop-Szene. Er war in den 1980er-Jahren der erste, der auf Deutsch freestylte und gründete mit »AdvancedChemistry« eine Band, die auch über komplizierte Themen wie Politik, Gerechtigkeit und Ausländerfeindlichkeit rappte. Er präsentierte die erste Hip Hop-Sendung »Freestyle« des Musiksenders VIVA, wirkte bei der Gründung vom Hip-Hop Netzwerk MZEE mit und gründete im Jahr 1994 sein eigenes Plattenlabel »360° Records«. Mit seinem legendären Soloalbum »BlauerSamt« (2000, 360° Records) setzte der Rapper vor gut 20 Jahren einen weiteren Meilenstein in der Rap-Musikgeschichte. Zu seinem 50. Geburtstag verlieh die Stadt Heidelberg ihm eine der höchsten Auszeichnungen. Nun hat er seine Erfahrungen und die Entstehungsgeschichte des Albums zu einer Monographie verarbeitet. Aus seinem Buch »Blauer Samt« liest Frederik Hahn Ausschnitte im kulturaggregat.

In seinem Song »Ich hab geschrieben« auf dem Album »Blauer Samt« rappt er über die Bedeutung des Schreibens im Rap: »… Ich hab so viel geschrieben in der Schule auf Tischen, Bänken und Toiletten, ich wollte rappen, aber ich schwieg und schrieb und ich schweig und schreib über die Grammatik der Farbe Blau…«. Poesie, politische Aussagen und philosophische Gedanken finden sich in seinen Songtexten immer wieder. Auch seine Wurzeln mit einem deutschen Vater und einer haitianischen Mutter haben sein Schreiben und seine Musik geprägt, ebenso sein Umfeld und die Zeit, in der das Album entstand. Ausschnitte und Erklärungen zu seinen Songs, die Entstehungsgeschichte und seine Hip Hop-Philosophie vereinen sich nun in seiner Monographie »Blauer Samt«.

Darüber und über einiges mehr könnt ihr an diesem besonderen Nachmittag mit Torch reden, euch mit ihm austauschen oder einfach nur zuhören. Wer dann noch nicht genug hat und Musik auf die Ohren braucht, kommt abends ins »Artik« in Freiburg. Dort legt Torch als DJ Haitian Star in Co-Produktion mit OFFLINE auf.

Um sich Karten für die Lesung im kulturaggregat zu sichern, startet der der VVK am 1. April 2022. Tickets gibt es im Urban Record Store, in der Hilda5 und via: Calendly

Bei sämtlichen Fragen rund um die Veranstaltung, VVK oder Covid 19-Regelungen schreibt bitte an:

info[at]kultur-aggregat.de

Foto: hak design

Der Karten-VVK ist ab sofort gestartet: https://calendly.com/hilda5/frederick-torch-hahn-liest-blauer-samt

Location:

hilda5 – kulturaggregat e. V.

Hildastraße 5

79102 Freiburg

 

Doors:

16:00 Uhr

 

Show:

17:00 Uhr

 

Eintritt:

15€ regulär, ermäßigt 13€ (Abendkasse)

Hygienemaßnahmen:
Die Veranstaltung wird auf Grundlage der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg durchgeführt.