top of page




MAURA | Konzert 

13.07.2024

maura_header_Eyad_Alshaar_1_analog-1.jpg

 

Foto: Eyad Alshaar

MAURA wird von Musikjournalistin Mona Lina, A&R bei [PIAS], als »eine der spannendsten Underdogs der deutschen Musikszene« gefeiert. Virtuos bewegt sie sich zwischen verträumtem Jazzgesang, Indie Soul und energiegeladenem Rap. Zusammen mit Produzent Fred Red veröffentlichte MAURA die »Grimus« LP und präsentierte seither Singles über Village Life Records und Orchard. Derzeit arbeitet sie an ihrer Solo-LP »Mother Of Chaos«, die von der Initiative Musik gefördert wird, und schreitet dabei auf ihrem eigenen Weg in der Branche voran.

In ihren mitreißenden Live-Shows arbeitet
MAURA mit einigen der besten Jazzmusiker:innen Berlins zusammen und liefert eine fesselnde Performance, die bereits Bühnen der Ruhrtriennale, des Popkultur Festivals Berlin, des Bayerischen Jazzweekends und namhafter Clubs wie Connie Island, Cassiopeia
und Festsaal Kreuzberg erobert hat.

Während das Jahr 2024 zahlreiche Kooperative Single-Releases und die mit Spannung erwartete LP »Mother Of Chaos« bereithält, ist
MAURA bereit, einem breiteren Publikum zu zeigen, warum sie zu Recht als eine »charismatischsten Frontfrauen, die Deutschland zu bieten hat« gilt (-Sichtexot).

MAURAs musikalische Laufbahn widersetzt sich dem üblichen Werdegang von Jazz- und Soulsängerinnen. Aus einer migrantischen Arbeiterfamilie kommend, ohne jegliche formale musikalische Ausbildung oder Gesangsunterricht fand sie als Teenager ihren Weg in die Musikwelt durch Underground-Rap und entdeckte von dort aus Jazz, Soul und Broken Beats. Ihre Geschichte verleiht ihrer Kunst eine einzigartige Dimension und spiegelt Widerstandsfähigkeit sowie eine unbeugsame Leidenschaft für ihr Handwerk als Vokalistin und die Musik selbst wider.

 

Der Karten-VVK ist ab sofort gestartet: https://calendly.com/hilda5/konzert-maura

MAURA

https://www.instagram.com/maura_motherofchaos

 

Location:

hilda5 – kulturaggregat
Hildastraße 5
79102 Freiburg

 

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: 13/10€ regulär/ermäßigt

bottom of page