Konzert

Wolkenkratzer

16.11.19 & 30.11.19

Psychedelische Sounds zur Ausstellung


In beinahe klassischer Aufstellung (Gitarre, Schlagzeug, Elektronik) spielen Wolkenkratzer sphärische bis energische Jams psychedelischer Musik. Freiformatig oder rhythmisch treibend erinnert der Sound der Band an die frühen 70er-Jahre, an den Krautrock von Gruppen wie Can, Neu! oder Amon Düül II, manchmal aber auch an nichts Vergleichbares. Bloßer Psych-Rock ist das nicht mehr. Eher das Gestalten zarter und gewaltiger Soundskulpturen in leichter wie schwerer Schichtung. Konsequent zur Ausstellung „Cloudscapes“ spielen Wolkenkratzer Klanglandschaften, in die man eintauchen kann.
Das Konzert der Band wird von einer Videoinstallation begleitet.
 

Das Konzert findet im Rahmen der Ausstellung "Cloudscapes" zur Vernissage und zur Finissage statt.

​​Show:

20 Uhr

 

Eintritt:

frei, Spenden willkommen

kulturaggregat e.V.

follow us

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle

Als gemeinnütziger Verein sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen und für jede Spende dankbar um das aktuelle Projekt hilda5 und weitere Projekte realisieren zu könne.

paypal

Das Projekt "hilda5" wird unterstützt von: