KArantöne

Eine Video Plattform des Kulturaggregats.

Mit dem Video-Format „KArantöne“ möchten wir unser Angebot online weiter aufrecht erhalten und unserem Satzungsziel „Förderung von Kunst und Kultur“ als gemeinnütziger Verein weiterhin gerecht werden.

 

Das kulturaggregat versteht sich seit jeher als Plattform für Kunst und Kultur und möchte Künstler*innen auf unkonventionelle Art die Möglichkeit bieten, sich zu präsentieren und vorzustellen. Mit diesem Format möchten wir nun auch online eine Plattform schaffen und versuchen, einen Überblick über die Kulturlandschaft in Freiburg, der Region und darüber hinaus abzubilden.

 

Deshalb haben wir Künstler*innen gefragt, ob Sie für uns ein 15 bis 20-minütiges Video aufnehmen, in dem sie sich kurz vorstellen und etwas von Ihrer Kunst darbieten. Ein Video deshalb, weil hier der künstlerischen Freiheit keine Grenzen gesetzt werden und wir uns auf kreative Einsendungen freuen können! Die Videos werden in regelmäßigen Abständen veröffentlicht.

 

Da es Kunstschaffende selbst in normalen Zeiten nicht leicht haben, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, wollen wir hiermit auch dazu beitragen, Sie in einer Situation ohne Auftrittsmöglichkeiten weiterhin zu unterstützen. Auch die Hilda5 des kulturaggregats ist auf Veranstaltungen angewiesen, um die laufenden Betriebskosten zu decken.

Deshalb fühlt euch frei, die Aktion auch finanziell zu supporten! Ihr hab die Möglichkeit jedes Video unter Angabe der Folgenummer (z.B. KArantöne Folge1) finanziell zu unterstützen. Den Spenden-Link findet Ihr in der jeweiligen Video-Beschreibung oder über unsere Webseite. Diese Einnahmen gehen zu 50% an die jeweiligen Künstler*innen und zu 50% an den Verein kulturaggregat e.V.

Videoeinsendungen unter: karantoene@kultur-aggregat.de

 

Auf das wir euch auch bald wieder „live und direkt“ in der Hilda5 begrüßen können!

Liebe Grüße nach Hause,

euer KA-Team!

kulturaggregat e.V.

follow us

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - White Circle

Als gemeinnütziger Verein sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen und für jede Spende dankbar.

paypal

Das Projekt "hilda5" wird unterstützt von: