# 078 verantwortung




Der Bau und der Betrieb von Atomkraftwerken sind unethisch.


Atomkraftwerke nützen nur wenigen Menschen wenige Jahre, bürden aber sehr vielen Menschen große Risiken für Leben und Gesundheit auf. Sie vergrößern die Gefahr der Weiterverbreitung waffenfähiger Stoffe. Und sie hinterlassen Abfälle, die für Hunderttausende von Jahren sicher gelagert werden müssen – eine unvorstellbar schwere Hypothek für die kommenden 40.000 Generationen.

Sogar die von CDU-Bundeskanzlerin Angela Merkel 2011 eingesetzte Ethikkommission “Sichere Energieversorgung”, in der auch ausgewiesene Atomkraft-Fans saßen, empfahl am Ende einstimmig, alle AKW binnen weniger Jahre abzuschalten.