Clockwork of the moon


Am 20.12. wird es noch mal poppig in der hilda5!! Großes Dankeschön geht an der Stelle raus an Kommode 1, die sich für einige der hilda-Konzerte schuldig sprechen lassen müssen. Den Abschluß für die diesjährige Zusammenarbeit bildet das französische Quintett "Clockwork of the moon"!!

„Clockwork of the moon – Das Popquintett, bei dem jedes Mitglied spielt, was es selbst komponiert hat und das laut.“

"Oder auch nicht so laut. Manchmal auch schief, wie bei der Lotterie. Ein Experiment, das daraus besteht, ohne Grenzen oder all zu langes Nachdenken über den Stil, das Format oder Trends zu musizieren. Insofern ist es schwierig, klare Muster in den musikalischen Bewegungen zu erkennen. Viel mehr erinnert die Musik an ein Umherirren auf hoher See. Wir freuen uns sehr auf diese Segeltour!"